Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat (Seminar-Nr. 1217)

Eine Vielzahl von Betriebsratsmitgliedern, häufig die Vorsitzenden der Gremien, sind in Personalunion auch Arbeitnehmervertreter im fakultativen oder obligatorischen Aufsichtsrat des Unternehmens.

Sie sind zum einen als Aufsichtsratsmitglied gesetzlichen Verpflichtungen, insbesondere auch der umfassenden Verschwiegenheitspflicht, unterworfen. Andererseits sind sie als Mitglied der Arbeitnehmervertretungsgremien selbstverständlich gegenüber diesen und gegebenenfalls auch gegenüber den Mitarbeitern, die sie in diese Position gewählt haben, in bestimmten Situationen auskunfts- und rechenschaftspflichtig.

Dies bedeutet häufig für Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat ein „Wandeln auf einem schmalen Grat“. Sie müssen einerseits ihre Verpflichtungen gegenüber dem Unternehmen, andererseits auch gegenüber den Gremien und den Mitarbeitern, erfüllen.

Das vorliegende Seminar gibt einen intensiven Überblick der in diesem Zusammenhang bestehenden Rechte und Pflichten unter besonderer Berücksichtigung der dazu ergangenen aktuellen Rechtsprechung.

Wesentliche Seminarinhalte

Geltungsbereich der Gesetze mit Arbeitnehmervertretungen in den Aufsichtsräten

Verfahrens- und Organisationsrechte des Aufsichtsrates

Die laufenden Aufsichtsratssitzungen

Arbeitnehmervorbesprechungen

Teilnahme an den Aufsichtsratssitzungen

Willensbildung und Zustandekommen von Beschlüssen

Informations-, Kontroll- und Gestaltungsrechte der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat

Informationsrechte der betrieblichen Interessenvertretung gegenüber den Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat

Durchsetzung der Rechte

Information durch die Gesellschafterversammlung

Verschwiegenheitspflicht

Vergütung und Aufwendungsersatz

Kündigungsschutz

Seminargebühr: 475,00 € zzgl. MwSt. und Tagungspauschale im Atlantic Hotel Airport (ohne Übernachtung 120,00 €, Übernachtung Halbpension 239,00 € inkl. MwSt., Vollpension gegen Aufpreis)

Termin


10.06.2020 bis­ 11.06.2020
Anmeldeschluss: 26.05.2020
Seminarort: Bremen
Seminar-Nr. 1217

Anmeldung

Teilnehmerinnen / Teilnehmer:

 
  Teilnehmer 1: Teilnehmer 2:
Anrede
Name, Vorname
 
Übernachtung im Hotel:
 
wenn ja, Anreisetag:
 
  Teilnehmer 3: Teilnehmer 4:
Anrede
Name, Vorname
 
Übernachtung im Hotel:
 
wenn ja, Anreistetag:
 

Betriebsadresse:

(bitte vollständig angeben)
 
Anrede
Name, Vorname
Strasse
Plz - Ort
Telefon
E-mail
 
Anzahl der BR-Mitglieder: 
 

Betriebsrat:

 
E-mail
Telefon
Fax
 
Sonstiges



Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der RABe Seminargesellschaft sind mir/uns bekannt und wir erkennen diese an.
Ohne Anerkennung der AGB kann das Anmeldeformular nicht versendet werden.