Jugend- und Auszubildendenvertretung II (Seminar 1331)

Ausbildung verbessern und Übernahme sichern: Das gehört zu den wichtigsten Aufgaben der JAV überhaupt.

Aber welche Rechte und Pflichten haben die Azubis? Stimmt die Ausbildungsqualität im Betrieb? Was ist zu tun bei der Beendigung von Ausbildungsverhältnissen? Hier lernt ihr alles, was ihr dazu wissen müsst.

Außerdem werdet ihr mit den Grundzügen des Betriebsverfassungsgesetzes vertraut gemacht. Was versteht man unter Mitbestimmung in sozialen und personellen Maßnahmen? Wie funktioniert die Geschäftsführung des Betriebsrats?

Spezielle Fragen wie Urlaubsansprüche, Überstundenproblematik und was bei Abmahnungen zu tun ist, runden das Seminar ab.

Über die Erforderlichkeit des Seminars der JAV entscheidet auf Antrag der JAV der Betriebsrat gem. § 37 Abs. 6 BetrVG, der nach § 65 Abs. 1 BetrVG auch auf die JAV Anwendung findet. Bei dieser Abstimmung haben die Mitglieder der JAV volles Stimmrecht. Die Kosten des Seminars trägt gem. § 65 Abs. 1 und § 40 BetrVG der Arbeitgeber / die Arbeitgeberin.

Wesentliche Seminarinhalte

  • Vertiefende Kenntnisse der Geschäftsführung und Organisation der JAV
  • Vertiefende Kenntnisse des Übernahmeanspruchs nach der Ausbildung gem. § 78 a BetrVG
    • Rolle der JAV bei der Übernahme von Auszubildenden
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Die wichtigsten Themen im Arbeitsverhältnis
    • Besonderer Kündigungsschutz
    • Urlaubsansprüche
    • Überstundenproblematik
    • Was tun bei Abmahnungen
  • Grundzüge des Betriebsverfassungsgesetzes
    • Geschäftsführung des Betriebsrats gem. §§ 26 – 41 BetrVG
    • Mitbestimmung des BR bei sozialen
  • Angelegenheiten gem. § 87 BetrVG
    • Mitbestimmung des BR bei personellen Einzelmaßnahmen gem. §§ 99 – 101 BetrVG
    • Mitbestimmung des BR bei Kündigung gem. § 102 BetrVG

Seminargebühr: 635,- € zzgl. MwSt. und Tagungspauschale

Termin


09.11.2021 bis­ 11.11.2021
Anmeldeschluss: 08.09.2020
Seminarort: Bremen
Seminar-Nr. 1331

Anmeldung

Teilnehmerinnen / Teilnehmer:

 
  Teilnehmer 1: Teilnehmer 2:
Anrede
Name, Vorname
 
Übernachtung im Hotel:
 
wenn ja, Anreisetag:
 
  Teilnehmer 3: Teilnehmer 4:
Anrede
Name, Vorname
 
Übernachtung im Hotel:
 
wenn ja, Anreistetag:
 

Betriebsadresse:

(bitte vollständig angeben)
 
Anrede
Name, Vorname
Strasse
Plz - Ort
Telefon
E-mail
 
Anzahl der BR-Mitglieder: 
 

Betriebsrat:

 
E-mail
Telefon
Fax
 
Sonstiges



Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der RABe Seminargesellschaft sind mir/uns bekannt und wir erkennen diese an.
Ohne Anerkennung der AGB kann das Anmeldeformular nicht versendet werden.