Seminare

Liebe Betriebsrätinnen, liebe Betriebsräte,

nun liegt das Jahr der Betriebsratswahlen hinter uns. Die Gremien haben sich gebildet und die ersten Grundlagenschulungen wurden von vielen von Euch schon besucht.

Nun heißt es – dran bleiben – und auch die restlichen Grundlagenschulungen durchführen, damit die neuen und alten Betriebsratsmitglieder mit einem umfassenden Wissen ihre Aufgabe gut erfüllen können. Dazu dient unser Angebot der Seminare Betriebsverfassungsrecht I bis IV und Arbeitsrecht I bis III, die jedes Betriebsratsmitglied besuchen sollte.

Für Betriebsräte und Betriebsrätinnen, die schon längere Zeit dabei sind, bieten wir dieses Jahr erstmalig ein Auffrischungsseminar für das gesamte Betriebsverfassungsrecht an.

Außerdem erwarten euch einige Spezialseminare, die sich mit wichtigen und interessanten Themen beschäftigen.

Auch dieses Jahr ist einmal Professor Wolfgang Däubler Referent bei uns, ein Highlight für alle Betriebsrätinnen und Betriebsräte. Neu im Programm haben wir ein Seminar zum Thema „Der europäische Betriebsrat“. Außerdem bieten wir wieder das Seminar „Mobbing, Diskriminierung und Burnout“ an.

Unsere Referenten sind Fachanwälte für Arbeitsrecht, für die die Beratung von Betriebsräten und die Durchsetzung ihrer Interessen ihr „täglich Brot“ ist oder Arbeitsrichter, die über die Streitigkeiten zwischen Betriebsräten und Arbeitgebern entscheiden.

Wir freuen uns darauf, auch im Jahr 2019 wieder erfolgreich mit Euch zusammen zu arbeiten.

Mit ganz herzlichen Grüßen

Michael Nacken als RABe-Geschäftsführer
Claudia Buckermann und Dieter Gautier

Mit ganz herzlichen Grüßen

Michael Nacken als RABe-Geschäftsführer
Claudia Buckermann und Dieter Gautier

Hier geht es zur Seminarübersicht und -anmeldung 2019.